Enduromania 2007
Meine fünfte Enduromania in Folge. Dieses Jahr war unser Team sechs Mann stark. Wie bei allen anderen Enduromanias war Olaf dabei, Stefan zum dritten, Michael und Hansi zum jeweils zweiten und Timo zum ersten Mal dabei.

 


Enduromania Haus
Unser Basisort war wie in den letzten beiden Jahren wieder Brebu Nou, wir haben wieder bei Steven übernachtet. Das Essen gab es dieses Jahr erstmals in dem neuen Enduromania Haus, dies ist wirklich toll geworden, ein großes Lob an alle die daran mitgewirkt haben.

Es gibt erstmalig drei kleine, mit der Helmkamera gefilmte, Videos zusehen. Dazu in der unter "Videos" das jeweilige auswählen. Mit Firefox kann es Probleme geben, dann auf dem jeweiligen Link die rechte Maus Taste betätigen und "Ziel speichern" wählen. Nach dem Download kann das Video dann offline angesehen werden.

Gewitter
Das Wetter in diesem Jahr war etwas merkwürdig, eigentlich überwiegend warm und sonnig aber irgendwo gab es fast jeden Tag ein Gewitter. So zog ein Gewitter auf als wir gerade auf dem Cozia Gipfel standen, wir fuhren daher schnell wieder runter, wobei sich das Gewitter dann plötzlich in eine andere Richtung verzog.
Panne
Der Pannenteufel hat uns dieses Jahr voll erwischt. Wir hatten in unserem Team drei Plattfüsse, einmal einen undichten Gabelsimmering, ein defektes Radlager und meine Zündung ist am vorletzten Tag auf dem Rückweg 10km vor Brebu Nou total ausgefallen. Dabei war aber ich selbst der Verursacher, beim Service zuvor in Deutschland hatte ich etwas gefuscht. Beim nächsten Mal haben wir bestimmt wieder mehr Glück.