Enduromania 2008
Dieses Jahr sind wir nur zu dritt nach Rumänien gekommen. Hansi, Steffi und ich bildeten unser kleines Team.

 


Team2008
Tja, da waren es nur drei. Waren wir im letzten Jahr noch zu sechst unterwegs hatte unser Team leider einigen Schwund erlitten. Hansi hat unser Ziel für dieses Jahr formuliert, nachdem wir zweimal hintereinander den 10. Platz erreicht hatten war dieses Jahr die Vorgabe den 9. Platz zu erreichen. Da wir natürlich wieder alles locker angegangen sind und die meisten anderen Teams auch nicht auf wilde Punktejagd gegangen sind, sind wir am Ende übers Ziel hinausgeschossen und haben den 5. Platz belegt. Wobei die ersten drei Teams es richtig ernst meinten und die dritten mehr als doppelt, die ersten sogar mehr als dreimal soviele Punkte sammelten wie wir. Naja muss ja jeder wissen was er tut.
Dobreasca
Wir sind in diesem Jahr wieder wunderbare Strecken gefahren und obwohl ich nun schon das sechste Mal dabei war, waren etliche Strecken dabei die ich zuvor noch nie gefahren bin. Der Höhepunkt war die Auffahrt von Borlova aus auf den Dobreasca Gipfel, ein traumhafter aber auch anspruchsvoller Singletrail durch den Wald über fast 700 Höhenmeter auf ein paar Kilometer Strecke. Zacharia beschrieb uns den Weg in Borlava noch als schwierig, umso stolzer waren wir alle drei ohne gegenseitige Hilfe die Auffahrt gemeistert zu haben. Hatten wir im letzten Jahr viel Pech mit irgendwelchen Pannen, so hatten wir dieses Jahr das Glück überhaupt keine Pannen zu haben.
BrebuNou

Der Regen war dieses Jahr ein ständiger Begleiter wobei wir nur zweimal das Pech hatten dort zu sein wo der Regen war. Wobei wir einmal 1,5 Stunden im Wald standen und auf das Ende eines heftigen Regenguß warteten, am Ende waren wir trotzdem völlig naß. Durch den täglichen Regen waren einige Strecken glitschig wie Schmierseife, aber wir sind überall hoch gekommen und runter gehts ja eh immer irgendwie. Alles in allem war es wieder eine wunderbare Enduromania mit vielen netten Leute mit denen wir abends beim Bier Spaß hatten.

Ich habe über unsere Enduromania 2008 einen Artikel für die Motorrad-Abenteuer geschrieben der in der Ausgabe Mai/Juni 2009 erschien war. Er ist aber auch im Internet nachzulesen. Klick hier.